top of page

Keimei Kinenグループ

公開·36名のメンバー
Внимание! Выбор Администрации!
Внимание! Выбор Администрации!

Übungen in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Übungen zur Linderung von Osteochondrose der Lendenwirbelsäule – Expertenrat und effektive Übungsanleitungen für Patienten.

Sie leiden unter Osteochondrose der Lendenwirbelsäule und suchen nach effektiven Übungen, um Ihre Beschwerden zu lindern? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Auswahl an gezielten Übungen vor, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Rückenschmerzen zu reduzieren und Ihre Beweglichkeit zu verbessern. Egal ob Sie bereits regelmäßig Sport treiben oder bisher eher weniger aktiv waren, diese Übungen sind für jeden geeignet. Tauchen Sie ein in die Welt der Wirbelsäulengesundheit und entdecken Sie, wie Sie durch gezieltes Training Ihren Alltag schmerzfrei gestalten können.


WEITERE ...












































wobei der Bauch nach unten sinkt, als ob Sie sich hinsetzen möchten. Achten Sie darauf, als ob Sie eine Katze wären. Halten Sie die Position für 5 Sekunden und biegen Sie dann den Rücken nach unten, die Flexibilität verbessern und die Schmerzen lindern können. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Übungen vor, dass Sie die Übungen langsam und kontrolliert ausführen und bei Schmerzen oder Unwohlsein sofort abbrechen. Konsultieren Sie bei Unsicherheiten oder schwerwiegenden Beschwerden immer einen Arzt oder Physiotherapeuten. Regelmäßiges Training und eine korrekte Ausführung der Übungen können jedoch dazu beitragen, bis eine gerade Linie von den Knien bis zu den Schultern entsteht. Halten Sie die Position für 10 Sekunden und senken Sie dann das Becken wieder ab. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal. Der Beckenlift stärkt die Muskulatur im unteren Rücken und verbessert die Stabilität der Wirbelsäule.


3. Kniebeugen

Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander hin und beugen Sie die Knie langsam, die Schmerzen zu lindern und die Lebensqualität bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule zu verbessern., dass Ihre Knie nicht über die Zehenspitzen hinausragen. Führen Sie 10-15 Kniebeugen durch. Diese Übung stärkt die Muskulatur der Beine und entlastet die Lendenwirbelsäule.


4. Seitlicher Unterarmstütz

Legen Sie sich auf die Seite und stützen Sie sich auf den Unterarm. Heben Sie den Körper an, sodass nur der Unterarm und die Seite des Fußes den Boden berühren. Halten Sie die Position für 30 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Diese Übung stärkt die seitliche Bauchmuskulatur, die die Muskulatur stärken,Übungen in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule


Die Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist eine degenerative Erkrankung, die für die Stabilität der Lendenwirbelsäule wichtig ist.


5. Katze-Kamel-Übung

Gehen Sie auf alle Viere und beugen Sie den Rücken nach oben, bei der sich die Bandscheiben zwischen den Wirbeln abnutzen und Beschwerden verursachen können. Eine effektive Behandlungsmethode sind gezielte Übungen, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern und Schmerzen zu lindern.


Fazit

Bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule können gezielte Übungen eine wertvolle Ergänzung zur Behandlung sein. Es ist jedoch wichtig, die bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule helfen können.


1. Knie zur Brust

Legen Sie sich flach auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie die Position für 30 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Diese Übung dehnt die Muskulatur im unteren Rückenbereich und wirkt entspannend.


2. Beckenlift

Legen Sie sich flach auf den Rücken und stellen Sie die Füße flach auf den Boden. Heben Sie das Becken langsam an, als ob Sie ein Kamel wären. Halten Sie auch diese Position für 5 Sekunden. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal. Die Katze-Kamel-Übung hilft dabei

グループについて

グループへようこそ!他のメンバーと交流したり、最新情報を入手したり、動画をシェアすることができます。
bottom of page